Firmennachricht • 11.06.2010

Wunsch nach personalisiertem, nahtlos ineinandergreifendem Service weckt Bedarf für Konvergenz im Einzelhandel

76 Prozent der europäischen Verbraucher bevorzugen Einzelhändler, die es ihnen ermöglichen, auf einheitliche Weise über verschiedene Kanäle einzukaufen

Verbraucher der westeuropäischen Kernmärkte Deutschland, Italien und Großbritannien bevorzugen Einzelhändler, die ihnen mehr Flexibilität für die Interaktion über verschiedene Vertriebskanäle wie Social Media oder Smartphones bieten. Dabei legen sie Wert darauf, selbst entscheiden zu können, wo, wann und wie sie mit Unternehmen in Kontakt treten, so das Ergebnis einer neuen Studie von BuzzBack Market Research im Auftrag von NCR.

Die Untersuchung zeigt, dass fast die Hälfte (45 Prozent) der Verbraucher zwischen Händlern wechselt, um von günstigeren Preisen und Kundentreuepunkten zu profitieren. Die Verbraucher nutzen zunehmend technische Hilfsmittel für den Preisvergleich: 61 Prozent der Befragten informieren sich immer häufiger vor ihrem Kauf im Internet über Produkte und Preise.

Auch für die Kundentreue ist der Wunsch der Verbraucher nach mehr Flexibilität durch einen einheitlichen Service über verschiedene Kanäle hinweg wichtig. Sie wünschen sich personalisierte Angebote und Informationen, die auf ihre individuellen Präferenzen abgestimmt sind und möchten diese unabhängig von ihrem jeweiligen Standort empfangen: über das Internet, das Mobiltelefon oder in Ladengeschäften. Eine beträchtliche Mehrheit von 76 Prozent der Befragten gab an, sie würden Einzelhändlern den Vorzug geben, die ihnen eine Kombination aus Online-, Mobiltelefon-, Selbstbedienungs- und Ladengeschäft-Vertriebskanälen für die Interaktion bieten.

„Verbraucher sind meist in Zeitnot, suchen nach möglichst günstigen Angeboten und fühlen sich zunehmend in der digitalen Welt zuhause. Für sie ist ein uneinheitlicher Service beim Einkauf über verschiedene Kanäle frustrierend“, so Mike Webster, Vice President und General Manager NCR Retail & Hospitality für NCR. „Einzelhändler müssen stärker auf eine personalisierte, vereinheitlichte Interaktion setzen, unabhängig davon, ob ihre Kunden das Internet nutzen, in das Geschäft kommen oder ihr Mobiltelefon verwenden. Damit die Händler auf dieses neue Zeitalter der Konvergenz im Einzelhandel adäquat reagieren können, benötigen sie Lösungen, die diese Vertriebskanäle miteinander verschmelzen. Die c-tailing-Lösungen von NCR decken diesen Bedarf schon heute ab.“

Die Studie unter 1.500 Verbrauchern zeigt, dass 32 Prozent einheitliche Informationen über die verschiedenen Kanäle fordern. Ein erstaunlich hoher Anteil von 81 Prozent wünscht, dass sich Unternehmen stärker bemühen, Social Media-Aktivitäten in ihren Kommunikationsmix zu integrieren. Infolgedessen müssen die Händler Anreize schaffen, dass die Verbraucher ihre Blogs, Message Boards und Social Media-Seiten wie Facebook oder Plattformen wie Twitter „als Freunde hinzufügen“, „abonnieren“ oder ihnen „folgen“. Ziel hierbei sollte sein, diese neuen Kommunikationskanäle zu nutzen, um Kunden auf überzeugende Weise Informationen zu vermitteln, die auf ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.

Verbraucher legen Wert auf personalisierte Services – Mit der wachsenden Marktdurchdringung von Smartphones wollen immer mehr Verbraucher mobile Anwendungen in einen nahtlosen Vertriebsservice integriert sehen. 36 Prozent möchten ihr Mobiltelefon unterwegs dazu nutzen, Geschäfte oder Restaurants zu finden. Ein ebenso hoher Anteil wünscht sich Coupons für die Einlösung im Geschäft auf ihr Mobiltelefon herunterladen zu können. 35 Prozent würden ihr Mobiltelefon mit integrierter Kamera dazu nutzen, in Geschäften Barcodes zu scannen und so die Anbieter mit den günstigsten Preisen zu finden.

Neben den Vorteilen eines einheitlichen Services über unterschiedliche Kanäle untersuchte die Studie auch, welchen Wert die Verbraucher auf die Personalisierung legen. Hierzu zählen die angebotenen Sprachen, Zahlungsmethoden, Markenpräferenzen sowie die Belegausgabe. Über die Hälfte (52 Prozent) der Befragten gaben an, dass aus ihrer Sicht der Einkauf im Einzelhandel schneller erfolgen könnte, wenn ihnen ein personalisierter Service zur Verfügung stünde. Aus diesem Grund implementieren zukunftsorientierte Händler Software, die mit Unternehmensanwendungen wie etwa Kundendaten- und Kundenanalyseprogrammen verknüpft sind. Auf diese Weise können sie ihren Kunden je nach Präferenzen und Standort zeitnah die für sie relevanten Informationen über verschiedene Servicepunkte anbieten.

 

Anbieter
Logo: NCR GmbH

NCR GmbH

Steinerne Furt 67
86176 Augsburg
Deutschland

Themenkanäle: Kassen, Kassensoftware

Weitere Beiträge zum Thema:

Thumbnail-Foto: TCPOS: Gute Karten für fridel
29.10.2015   #Kassensysteme #Kassen

TCPOS: Gute Karten für fridel

Moderne Zahlungslösung im Globus-Format „fridel markt & restaurant“

Der saarländische SB-Warenhaus-Betreiber Globus punktet mit einem neuen Kleinflächen-Format: „fridel markt & restaurant“. Gastronomie und Supermarkt schaffen hier in einem offenen Ambiente eine marktähnliche ...

Thumbnail-Foto: Fujitsu entwickelt neue selbstbediente Kassenlösung für Auchan...
08.03.2014   #Kassensysteme #Kassen

Fujitsu entwickelt neue selbstbediente Kassenlösung für Auchan

U-Reverse von Fujitsu wird als erstes hybrides Kassenkonzept in Hypermärkten installiert

Fujitsu hat für die französische SB-Warenhauskette Groupe Auchan SA ein neues selbstbedientes Point of Services (POS)-Konzept entwickelt. Auchan betreibt rund 700 Hypermärkte, 750 Supermärkte sowie kleinere Supermärkte in ...

Thumbnail-Foto: Warenwirtschafts- und Kassenlösung für Textil / Schuhmärkte...
26.08.2009   #Kassensysteme #Kassen

Warenwirtschafts- und Kassenlösung für Textil / Schuhmärkte

Erfolgreicher Einsatz bei Sister Trade und Vincent Shoe Stores

merces pos ist die Handels-Kassensoftware für PC- basierende Kassensysteme.  Für Mode und Schuhhandel ist ein ADD-On die Größenverwaltung. Ein Merkmalraster steht sowohl bei der Artikeleingabe als auch in der ...

Thumbnail-Foto: SiSu - integrierte Anbindung der Filial-Peripherie...
01.01.2015   #Kassen #Kassensoftware

SiSu - integrierte Anbindung der Filial-Peripherie

Vielfach werden die warenwirtschaftlichen Funktionen in der Filiale über zentrale ERP-Systeme abgewickelt. In der Filiale wird die – offline fähige – Ansteuerung der Peripherie benötigt. SiSu (store integration of ...

13.02.2014   #Kassensysteme #Kassen

Online-Fiskalisierung der Kassenbons für ungarische dm-Märkte vor dem Abschluss

GEBIT Solutions konnte die Kassensysteme der dm-Märkte in Ungarn erfolgreich auf die neuen Fiskalisierungs-Anforderungen der ungarischen Finanzbehörde einstellen. Als einer der Ersten. Und das, obwohl die fiskalischen Vorgaben dort zu den ...

Thumbnail-Foto: Effiziente Arbeit: „Ergonomisch ist es dann, wenn man’s nicht...
25.10.2017   #Kassen #Design

Effiziente Arbeit: „Ergonomisch ist es dann, wenn man’s nicht merkt.“

Die wirtschaftlichen und gesundheitlichen Vorteile von Ergonomie im Einzelhandel

Den höhenverstellbaren Bürostuhl mit Rückenstütze verbindet wahrscheinlich jeder mit dem Stichwort „Ergonomie“. Welche Herausforderungen sich aber bei der ergonomischen Gestaltung von Arbeitsplätzen und ...

Thumbnail-Foto: Self-Checkout-Systeme im Einzelhandel mit ungenutztem Potenzial...
15.10.2017   #Kassen #Self-Checkout-Systeme

Self-Checkout-Systeme im Einzelhandel mit ungenutztem Potenzial

Grundsätzliche Bereitschaft Self-Checkout-Kassen zu nutzen, ist deutlich höher als tatsächlicher Anteil der Nutzer

In Deutschland wurden Selbstbedienungskassen – heute besser bekannt als Self-Checkout-Systeme (SCO) – vor allem durch Ikea bekannt. Mittlerweile setzen auch Supermärkte und erste Drogerieketten darauf, dass Kunden ihre Artikel ...

Thumbnail-Foto: Ergonomie an der Kasse lohnt sich für den Handel und fürs Personal...
21.02.2011   #Kassensysteme #Kassen

Ergonomie an der Kasse lohnt sich für den Handel und fürs Personal

Breite Gänge im Laden, die Kunden sollen in aller Ruhe aussuchen. Doch an der Kasse wird es eng und es soll schnell gehen. Im Supermarkt scannen Kassiererinnen über 80 Artikel pro Minute. Stress und Verantwortung belasten ihre Gesundheit, ...

22.03.2011   #Kassensysteme #Kassen

NCR und McAfee liefern gemeinsam die branchenweit effektivste Sicherheitslösung für SB-Systeme

Die Solidcore Suite für APTRA von NCR bietet in Kombination mit der McAfee ePolicy Orchestrator Software mehrschichtige Sicherheit für SB-Systeme mit End-to-End Netzwerktransparenz und -automatisierung.

NCR erweitert sein branchenweit führendes Sicherheitsangebot für SB-Systeme durch eine Vereinbarung mit McAfee, dem weltweit größten auf Sicherheitstechnologie spezialisierten Unternehmen. Ab sofort bietet NCR die Solidcore ...

Thumbnail-Foto: dascus auf der EuroCIS 2016
10.02.2016   #Kassensysteme #Kassen

dascus auf der EuroCIS 2016

Mobile Payment Lösung für das Bezahlen mit dem Smartphone am Point of Sale

Besuchen Sie uns in Düsseldorf auf unserem Messestand in Halle 9 Stand E26 und informieren Sie sich über unsere Lösungen.

Thumbnail-Foto: ART development Magnetkartenlesegerät MSR-120U...
17.08.2009   #Kassensysteme #Kassen

ART development Magnetkartenlesegerät MSR-120U

Wir haben den mobilen Magnet- kartenleser MSR-120U von ART development in unser Produktsortiment aufgenommen. Spur 1+2+3 USB-Anschluss LCD-Display Maße (LxBxH): 58mmx20mmx47mm   ...

Thumbnail-Foto: Wenn das Produkt zum POS wird
19.08.2019   #Mobile Payment #POS-Systeme

Wenn das Produkt zum POS wird

„Mobile first“ oder die Zukunft des Point of Sale

Der klassische Point of Sale meint physische Verkaufsflächen inklusive Terminal, Kassensystemen und Warteschlangen. Dieses traditionelle Bild wandelt sich. Viele Kunden erwarten im stationären Einzelhandel das Gleiche wie im E-Commerce: ...

Thumbnail-Foto: Torex Forum in Düsseldorf: Strategien und Lösungen für mehr Erfolg im...
13.04.2011   #Kassensysteme #Kassen

Torex Forum in Düsseldorf: Strategien und Lösungen für mehr Erfolg im Handel

Torex, einer der weltweit führenden Anbieter von innovativen IT-Lösungen für den Handel, veranstaltet am 18. und 19. Mai 2011 in Düsseldorf das Torex Forum. Auf der Veranstaltung zeigen führende Einzelhändler und ...

24.02.2012   #Kassensysteme #POS-Systeme

Kassenkosten senken: Thin Clients am POS

IGEL und Hermes Software zeigen auf der EuroCIS 2012 eine offlinefähige Kassenlösung aus kostengünstigen Standardkomponenten. Der Clou: die POS-Software läuft auf einem USB-Stick im Standfuß des IGEL Thin Clients. Retail ...

Thumbnail-Foto: Wie effizient ist die Bargeldabwicklung in Ihrem Geschäft?...
30.06.2017   #Kassensysteme #Kassen

Wie effizient ist die Bargeldabwicklung in Ihrem Geschäft?

Prüfliste für den optimierten Bargeldverkehr

Sind Sie Geschäftsinhaber oder Manager? Dann gibt es eine signifikante Chance mit der Sie Ihr Bargeldgeschäft und andere Ladenfunktionen sehr gut optimieren können. Diese Prüfliste enthält Punkte für optimierten ...

28.01.2011   #Kassen #Self-Checkout-Systeme

NCR stellt Enterprise Management Software für SB-Kassen vor

Neue Softwareplattform senkt Kosten, vereinfacht die Verwaltung und bietet Einzelhändlern einen besseren Einblick in die Leistung von SB-Kassen

NCR präsentiert mit der NCR SelfServ Checkout Unternehmenssuite eine neue Softwareplattform, mit deren Hilfe Einzelhandelsketten die NCR Selbstbedienungskassen im gesamten Filialnetz von einer zentralen Stelle aus verwalten können. Die ...

Thumbnail-Foto: AWEK und ABC Retail stellen SelfScanning mit neuem SelfPayment Terminal...
02.02.2012   #Kassensysteme #Kassen

AWEK und ABC Retail stellen SelfScanning mit neuem SelfPayment Terminal vor

Integrierte Lösung für einfaches Kassieren und Zahlen durch Kunden

Awek, Komplettanbieter von Kassensystemen und sein strategischer Partner ABC Retail, Spezialist für Prozess- und IT-Consulting, präsentieren auf der EuroCIS eine neue durchgängige Lösung für SelfScanning und SelfPayment. Das ...

Thumbnail-Foto: Ab sofort tanken Postbank-Kunden Geld bei Shell...
17.08.2009   #Kassen #Self-Checkout-Systeme

Ab sofort tanken Postbank-Kunden Geld bei Shell

Bis zu 1.300 Shell Tankstellen bis Mitte 2010 umgerüstet / Bargeldabhebung und Kassenfunktion vereint /

Kunden der Postbank können ab sofort an Shell Tankstellen nicht nur ihre Tankrechnung begleichen, sondern gleichzeitig auch Bargeld abheben. Aktuell sind die ersten Tankstellen in Hamburg auf die neue Technologie umgestellt. Shell führt ...

Thumbnail-Foto: GLORY erhält Top Supplier Retail Award 2021
19.03.2021   #Kassen #Design

GLORY erhält Top Supplier Retail Award 2021

Das EHI Retail Institute zeichnet GLORY mit dem Top Supplier Retail Award aus

Checkout-Prozesse, die an den Bedarf der Kunden angepasst sind und den Bezahlvorgang für Mitarbeitende und Kunden erleichtern: Mit dem Top Supplier Retail Award würdigt das EHI Retail Institute Unternehmen, die durch den Einsatz von ...

Thumbnail-Foto: cashPlus - Das clevere Komplettsystem
01.01.2015   #Kassensysteme #Kassen

cashPlus - Das clevere Komplettsystem

cashPlus ist eine abgestimmte Hard- und Softwareausstattung, bestehend aus einer bedienerfreundlichen Kasse mit Touchoberfläche, Kundenanzeige, Kassenlade, Bondrucker und Handscanner plus Kassen- und Warenwirtschaftssoftware. Entscheidend ...

Anbieter

Clover Electronics Co., Ltd.
306-1 Akeno
Obata Watarai, Mie
ready2order
Treustraße 22-24
1200 Wien
Tackenberg Kassenstände GmbH
Tackenberg Kassenstände GmbH
Hattinger Straße 987
44879 Bochum
Abacus Software
Abacus Software
Lindemannstr. 23
40237 Düsseldorf
orderbird AG
orderbird AG
Ritterstraße 12-14, Aufg. 4
10969 Berlin
AS Kassensysteme
Mählersbeck 193
42279 Wuppertal
bridgify GmbH
Zimmersmühlenweg 62
61440 Oberursel
POSIFLEX GmbH
POSIFLEX GmbH
Flinger Broich 203
40235 Düsseldorf
Till Machine
Londoneast-UK Business & Technical Park Yew Tree Avenue
RM10 7FN Dagenham, London
Kassensysteme & Waagen Stefan W. Koch
Senefelderstr. 61
63069 Offenbach
Casio Europe GmbH
Casio Europe GmbH
CASIO-Platz 1
22848 Norderstedt
Kassensysteme-Hundt GmbH & Co.
Frankfurter Ring 105
80807 München
AURES Technologies GmbH
AURES Technologies GmbH
Maisacherstr. 118
82256 Fürstenfeldbruck
Pan Oston Retail
Praamstraat 15
8102 HM Raalte
PULSA GmbH
PULSA GmbH
Landweg 6
32339 Espelkamp-Fiestel
Pinnacle Technology Corporation
North 4F, Guangxia Building, Torch High-tech Zone
361000 Xiamen
Digi Deutschland GmbH
Digi Deutschland GmbH
Reisertstraße 8
53773 Hennef
Wirth Elektronik GmbH
Borigstraße 6 a
30916 Isernhagen
QUAD GmbH
QUAD GmbH
Windmüllerstraße 30
59557 Lippstadt