Interview • 01.10.2019

Wenn der Kunde zum Kassierer wird

Zwischen traditionell und visionär, zwischen Kassen und Codes

Im Onlineshop tun wir es schon seit Jahren: Füllen unseren Warenkorb, bezahlen per Klick und freuen uns über den Einkauf. Mit der App von snabble – jetzt im Bonner Hobbymarkt Knauber und bei IKEA in Frankfurt im Einsatz – funktioniert das auch auf der Ladenfläche. 

Was steckt dahinter? Patrick Queisler von der snabble GmbH erzählte uns von Herausforderungen, Hemmungen und Visionen.

Herr Queisler, was muss ein Händler, der die App anbieten will, wissen und leisten?

Patrick Queisler: Zum einen müssen wir vom Händler die Produktdaten – Name, Preis, GTIN – bekommen. Bei vielen sind die schon aufbereitet für den Onlineshop oder den Google Shopping-Feed. Andernfalls können wir bei der Zusammenstellung helfen und die Daten dann mit einem Importer in unser System übersetzen.

Zum anderen müssen wir die Filialen und Standorte kennen, wo die App eingesetzt werden soll.

Links Frau, rechts Mann - sitzen an einem Tisch im Geschäft und unterhalten...
iXtenso-Redakteurin Katja Laska im Gespräch mit Patrick Queisler.
Quelle: iXtenso/Pott

Und der Bezahlvorgang?

Die vom Kunden selbst gescannten Artikel können entweder – wie bei Knauber – per Online-Payment bezahlt oder – wie bei IKEA – in die Kasse eingegeben werden. Die technische Integration unserer App hängt vom Kassensystem und der Software ab. Für das Bezahlen an der Kasse wandelt die App die eingegeben Waren in einen QR-Code um. Der Code wird gescannt und der Kunde kann bezahlen, bei IKEA beispielsweise an den Self-Checkout-Kassen.

Online-Payment ist eine etwas größere Herausforderung. Es geht nicht nur darum, die Zahlung entgegenzunehmen, sondern der Händler muss für die Bilanzbuchhaltung ändlerHändauch wissen, welche Artikel zu welchem Preis aus dem System herausgebucht werden müssen.

Bei Knauber kann der Kunde online bezahlen. Dennoch muss er statt an die Kasse an die Payment-Stele, um den QR-Code einzuscannen.

Nein, das müsste er tatsächlich nicht, das Kiosksystem brauchen wir technisch für den Online-Bezahlvorgang gar nicht. Allerdings gibt es bei vielen Menschen eine Hemmschwelle, es entsteht – ich habe es selbst ausprobiert – ein merkwürdiges Gefühl, wenn man einfach aus dem Geschäft läuft. Deswegen gibt es die Stele.

Das heißt, der Einkauf wird gar nicht kontrolliert?

Bei Knauber gibt es Zufallskontrollen, bei IKEA scannt das Security-Personal mit einer sogenannten Checkout-Supervisor-Funktion, ob die Artikel auch wirklich vorab gescannt wurden. Das geschieht, während die Kunden bezahlen, oft sogar, ohne dass sie es merken.

Und wie geht das Kassenpersonal damit um?

Tja, für Kunden ist es ein Vorteil, dass sie die Ware nicht mehr aufs Band legen müssen. Für die Kassierer bedeutet das aber, dass sie den Einkaufswagen überblicken müssen, ohne die einzelnen Artikel über den Scanner zu ziehen. Daher empfiehlt es sich, an Expresskassen abzurechnen, an denen der Mitarbeiter steht und einen besseren Überblick hat.

Nun gibt es ja auch Geschäfte, die nicht vordefinierte Artikel stückweise verkaufen. Wie könnte das mit zugeschnittenen Stoffen oder unverpackten Lebensmitteln funktionieren?

Grundsätzlich geht alles. Wir haben hier zwei Möglichkeiten: Zum einen kann ein Barcode ausdruckt werden, in dem die Menge vermerkt ist – drei Kilogramm, fünf Meter etc. Zum anderen kann ein Code für einen Wiegeartikel oder ein Metermaß verwendet werden, bei der Kunde dann selbst die Menge angibt.

Wir versuchen alles scann-bar zu machen, aber das ist natürlich eine Herausforderung und es steht und fällt auch mit den Daten, die die Lieferanten den Händlern zur Verfügung stellen.

Wie sieht eure Vision des Einkaufens der Zukunft aus?

Für uns ist klar: Das Self-Scanning wird sich durchsetzen. Das funktioniert allerdings nicht, solange Kunden für alle Händler nicht eine gemeinsame App geboten wird – ein Spotify zum Einkaufen sozusagen: Das wollen wir etablieren.

Interview: Katja Laska

Weitere Beiträge zum Thema:

Thumbnail-Foto: Leistungsstarke Hardware für den Einzelhandel...
11.09.2023   #Kassensysteme #Kassen

Leistungsstarke Hardware für den Einzelhandel

LODATA stellt neues kompaktes Kassensystem TCx® 900 von Toshiba vor

LODATA, Value Added Distributor und Reseller für Kassensysteme, erweitert sein Angebotsspektrum um das neue POS-System TCx® 900 von Toshiba Global Commerce Solutions. Die modulare Lösung zeichnet sich durch ihre ...

Thumbnail-Foto: Glory Innovation Forum 2018
27.09.2018   #Kassensysteme #Kassen

Glory Innovation Forum 2018

Weit entfernt von einer bargeldlosen Gesellschaft

„100 Jahre Glory: Innovation durch Tradition“ – unter diesem Motto stand das Glory Innovation Forum 2018 am 17.-19. September in Heiligendamm. Auf dem jährlich und zum siebten Mal in Folge veranstalteten Fachkongress konnten ...

Thumbnail-Foto: TCPOS im tierischen Einsatz bei Hundemaxx
27.03.2015   #Kassensysteme #POS-Systeme

TCPOS im tierischen Einsatz bei Hundemaxx

Einkaufserlebnis der Megaklasse

TCPOS hat die beiden Megastores von Hundemaxx mit der Kassenlösung TCPOS.net ausgestattet. Das Einzelhandelsunternehmen vertreibt in einem innovativen Konzept Hunde-, Katzen- und Kleintierbedarf. Die Implementierung des neuen Kassensystems ...

Thumbnail-Foto: AnyShop eII - Lüfterloses Touchsystem im stylischen Gewand...
15.09.2015   #Kassensysteme #POS-Systeme

AnyShop eII - Lüfterloses Touchsystem im stylischen Gewand

All-In-One Kassensystem mit ELO Touchscreen und schnellem SSD Laufwerk

Die stylische AnyShop eII ist ein intuitiv designtes Touchsystem, das einfach und überall gewartet werden kann. So können zum Beispiel alle Peripheriegeräten ohne jegliche Werkzeuge von Hand gewartet werden und mit minimalem ...

Thumbnail-Foto: Next Generation POS: Die Rolle von Bargeld und ePayment...
24.07.2015   #Beratung #Kassensysteme

Next Generation POS: Die Rolle von Bargeld und ePayment

Wie Sie die passende Kassenschublade für Ihre Handelsumgebung finden

Mobilität und Zahlung sind zurzeit heisse Themen in der Einzelhandelsbranche. Dank dem Einzug von Tablet-PCs in Ladengeschäften und der erhöhten Akzeptanz der mobilen Geldbörse, können Transaktionen jetzt ...

Thumbnail-Foto: TCPOS zieht positive Bilanz der EuroCIS 2015
12.03.2015   #Mobile Payment #Kassensysteme

TCPOS zieht positive Bilanz der EuroCIS 2015

Mobile Lösungen gefragt

Ein von Besuchern aus den Bereichen Retail und Groß-Catering äußerst gut besuchter Stand und bemerkenswertes Interesse an mobilen Lösungen zum Kassieren und Bezahlen - TCPOS zieht eine positives Bilanz der diesjährigen ...

Thumbnail-Foto: Wenn das Produkt zum POS wird
19.08.2019   #Mobile Payment #POS-Systeme

Wenn das Produkt zum POS wird

„Mobile first“ oder die Zukunft des Point of Sale

Der klassische Point of Sale meint physische Verkaufsflächen inklusive Terminal, Kassensystemen und Warteschlangen. Dieses traditionelle Bild wandelt sich. Viele Kunden erwarten im stationären Einzelhandel das Gleiche wie im E-Commerce: ...

Thumbnail-Foto: KassenSichV - Status Quo und Aufgaben
13.09.2019   #Sicherheit #Kassen

KassenSichV - Status Quo und Aufgaben

Was wird und was zu tun ist

Die Kassensicherungsverordnung (KassenSichV) tritt mit dem 1. Januar 2020 in Kraft und mehr als drei Millionen Point of Sales (PoS) werden davon betroffen sein. Ab diesem Zeitpunkt müssen Registrierkassen in Deutschland mit einer zertifizierten ...

Thumbnail-Foto: In toom Baumärkten sorgen Flexi-Stands von Torex für Ordnung im...
25.05.2011   #Kassensysteme #Kassen

In toom Baumärkten sorgen Flexi-Stands von Torex für Ordnung im Kassenbereich

Torex, einer der weltweit führenden Anbieter von innovativen IT-Lösungen für den Handel, stattet toom Baumärkte in Deutschland mit seinem Flexi-Stand aus. Das modulare Rohrsystem fixiert Karten-Terminals an über 1.400 ...

Thumbnail-Foto: Kameras, Komfort und künstliche Intelligenz
10.04.2019   #Sicherheit #Kassen

Kameras, Komfort und künstliche Intelligenz

Video: Was Self-Checkout-Systeme schon heute leisten können

Self-Checkout-Systeme erfreuen sich einer immer höheren Akzeptanz und gelten als wichtiges Zukunftsthema für Einzelhändler und Kunden. ...

Thumbnail-Foto: Corona-Krise: Kontaktloses Bezahlen beliebter denn je...
30.03.2020   #stationärer Einzelhandel #Kassen

Corona-Krise: Kontaktloses Bezahlen beliebter denn je

Praktisch, schnell und vor allem hygienisch

„Bitte, wenn möglich, kontaktlos bezahlen!“ – diese oder ähnliche Hinweise hängen momentan im Kassenbereich vieler Lebensmittelgeschäfte. Der Grund: Durch eine Reduzierung der notwendigen Berührungspunkte ...

Thumbnail-Foto: Die großen Vorteile eines modernen Kassensystems...
25.09.2015   #Kassen #Softwareapplikationen

Die großen Vorteile eines modernen Kassensystems

BüroWARE Kassensoftware - Ihr Vorsprung am Verkaufstresen

Einfache, schnelle Bedienung und effiziente Vernetzung mit ERP und Webshop machen die BüroWARE Kassensoftware zur flexiblen Komplettlösung für die Arbeit am Point of Sale. An der Kasse wird der Umsatz gemacht - an der Kasse ...

Thumbnail-Foto: Kassendaten revisionssicher archivieren
03.12.2015   #Kassensysteme #Kassen

Kassendaten revisionssicher archivieren

TCPOS-Kassenlösung erhält GoBD-Zertifizierung von Audicon

Die Kassenlösung TCPOS des gleichnamigen Anbieters für IT-Lösungen in Einzelhandel und Gastronomie, hat die Zertifizierung der GoBD-Export-Schnittstelle, von der Audicon GmbH, dem Anbieter von Revisionssoftware für die ...

Thumbnail-Foto: Dussmann das KulturKaufhaus kassiert schneller mit Toshiba...
13.02.2014   #Mobile Payment #Kassensysteme

Dussmann das KulturKaufhaus kassiert schneller mit Toshiba

Moderne und ausbaufähige IT-Komplettlösung bewährt sich im Berliner Medienkaufhaus

Dussmann das KulturKaufhaus in der Berliner Friedrichstraße hat seine Kassenlösung modernisiert und setzt seit November 2013 auf ausbaufähige Hard- und Software von Toshiba. Die Softwarelösung Toshiba storeMate und das ...

Thumbnail-Foto: Geldzählkassen
19.02.2008   #Kassen #Kassenkomponenten

Geldzählkassen

Die Kasse 8 PL mit 8 Einzelmünzbehältern (2 € - 1 C) im Untersatz ist auch mit seitlichen Griffen verfügbar, die das Herausnehmen und Transportieren erleichtern. Für beide Modelle 8 PL und 8 PL-Griff ist ein Stülpdeckel mit 2 ...

Thumbnail-Foto: KANTAR Studie: Ladenkasse wird zur Bargeldquelle...
23.05.2019   #Kundenzufriedenheit #Kassen

KANTAR Studie: Ladenkasse wird zur Bargeldquelle

Jeder vierte Deutsche hebt regelmäßig beim Bezahlen an der Kasse Bargeld ab

Bargeld am Geldautomaten abheben oder lieber mit dem nächsten Einkauf verbinden? Für über 11 Millionen in Deutschland lebende Verbraucher stellt sich diese Frage nicht, denn sie entscheiden sich inzwischen oftmals für den ...

Thumbnail-Foto: Strategische Partnerschaft von TOSHIBA TEC und q-nic bietet...
17.08.2010   #Kassensysteme #Kassen

Strategische Partnerschaft von TOSHIBA TEC und q-nic bietet Komplettlösung für E-Commerce und stationären Handel

Auf der Mail Order World 2010 in Wiesbaden zeigt q-nic die E-Commerce-Lösung CLUDES sowie Kassensysteme und Etikettendrucker von TOSHIBA TEC

TOSHIBA TEC und die q-nic Communications GmbH vereinbaren eine strategische Partnerschaft und bieten dadurch E-Commerce-Händlern eine Komplettlösung, die Internet- und Filial-Handel integriert. Auf der Mail Order World 2010, die im Rahmen des ...

Thumbnail-Foto: TCPOS-Kasse: eine saubere Sache
18.10.2013   #Kassensysteme #Kassen

TCPOS-Kasse: eine saubere Sache

Neue Anbindung von Kasse und Bezahlautomaten auf der Südback in Stuttgart

Innovationen bei Kassenlösungen für Bäckereien stellt TCPOS auf der Messe Südback vom 19. bis 22. Oktober 2013 in Stuttgart vor. Mit der Anbindung der Kassenlösung TCPOS an die Bezahlautomaten von DCSI bietet TCPOS eine ...

Thumbnail-Foto: Toshiba zeigt auf der EuroCIS die modulare Integration aller Kanäle...
21.02.2018   #Kassen #Omnichannel

Toshiba zeigt auf der EuroCIS die modulare Integration aller Kanäle

In Halle 9 / B42 erfahren Einzelhändler, wie sie mit TCx Elevate bestehende IT-Infrastrukturen weiter nutzen und mit neuen Modulen erweitern

Neue Module für TCx Elevate ermöglichen es, Services wie Click & Collect und digitale Einkaufslisten ohne großen Aufwand in eine bestehende Infrastruktur zu implementieren. Einzelhändler verbinden so die Vorteile der ...

17.08.2009   #Kassen #Self-Checkout-Systeme

Höft & Wessel – Tochterunternehmen gewinnt erneut Servicevertrag von London Bus

Metric mit umfassendem Service für Ticketautomaten: Beschaffung, Wartung, Bargeldmanagement, Notrufservice

Die Höft & Wessel – Tochtergesellschaft Metric mit Sitz in Swindon westlich von London hat erneut den Servicevertrag für die Ticketautomaten an Londons Busstationen von der London Bus Services Ltd. gewonnen. Für die ...

Anbieter

POSBOX GmbH
POSBOX GmbH
Süchtelner Str. 16
41066 Mönchengladbach
Dobit GmbH
Dobit GmbH
Promenade 7
52076 Aachen
Digi Deutschland GmbH
Digi Deutschland GmbH
Reisertstraße 8
53773 Hennef
Pinnacle Technology Corporation
North 4F, Guangxia Building, Torch High-tech Zone
361000 Xiamen
IBM Deutschland GmbH
IBM Deutschland GmbH
Karl-Arnold-Platz 1 a
40474 Düsseldorf
Pan Oston Retail
Praamstraat 15
8102 HM Raalte
Vectron Systems AG
Willy-Brandt-Weg 41
48155 Münster
AURES Technologies GmbH
AURES Technologies GmbH
Maisacherstr. 118
82256 Fürstenfeldbruck
Net-Dream GmbH
Dornbuschweg 5
90522 Oberasbach
orderbird AG
orderbird AG
Ritterstraße 12-14, Aufg. 4
10969 Berlin
Alster Tech DFL GmbH
Am Schiffbeker Berg 6
22111 Hamburg
Rudolf & Rudolf Registrierkassen GbR
Genfer Straße 87
90431 Nürnberg
Abacus Software
Abacus Software
Lindemannstr. 23
40237 Düsseldorf
ROQQIO GmbH
ROQQIO GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
QUAD GmbH
QUAD GmbH
Windmüllerstraße 30
59557 Lippstadt
Olivetti Tecnost
Via Jervis 77
10015 Ivrea (TO)
Tackenberg Kassenstände GmbH
Tackenberg Kassenstände GmbH
Hattinger Straße 987
44879 Bochum
Shin Heung Precision Co., Ltd. SAM4S
Flat C-911, Woorim Lion's Valley 168, Gasan Digital 1-Ro, Geumcheon-gu
08507 Seoul
PULSA GmbH
PULSA GmbH
Landweg 6
32339 Espelkamp-Fiestel
ready2order
Treustraße 22-24
1200 Wien